Abdichtungen

Abdichtungen werden eingebaut, um Bauwerke oder Gebäudeteile vor Feuchtigkeit oder Wasser zu schützen. Dabei werden Maßnahmen gegen Bodenfeuchtigkeit, nicht drückendes, von außen und von innen drückendes Wasser unterschieden.

Zur Abdichtung selbst können Kunststoff- oder Metallfolien eingesetzt werden. Höhere Ansprüche erfüllen jedoch Beschichtungen aus Bitumen, Bitumenschweißbahnen, mineralischen Dichtschlämmen und Unterspannbahnen.

Diese Maßnahmen jedoch setzen meist eine gute Zugänglichkeit zu den abzudichtenden Bauteilen voraus. Ist dies nicht gegeben oder sollen entsprechende Maßnahmen nachträglich eingebaut werden, kann dies mit Baugrund-, Mauerwerks- oder Schirminjektionen erreicht werden.

Auftragen eine Bitumenbahn

Auftragen von Bitumenschweißbahnen

 

mögliche Einsatzgebiete

Baugrubensicherung
Baugrundverbesserung
Bauwerksabdichtung
Betonarbeiten

Brückensanierung
Fassadensanierung
Mauerwerks-instandsetzung
 

 

 
 

 

 

weitere Verfahren

Baugrundinjektion
Betonarbeiten
Kernbohrungen
Mauerwerksersatz
Mauerwerksinjektion
Oberflächenschutz
Putzsanierung
Schirminjektion
 

Referenzprojekte

Parkdeck Unviersität Göttingen

Wörlitzer Park bei Dessau

Sanierung der Talsperre, Muldenberg

Laborgebäude Schering AG, Berlin