abd_0a

Abdichtungen

Abdichtungen werden eingebaut, um Bauwerke oder Gebäudeteile vor Feuchtigkeit oder Wasser zu schützen. Dabei werden Maßnahmen gegen Bodenfeuchtigkeit, nicht drückendes.... mehr
 
stadtverwaltung_prenzlau3

Baugrundinjektion

Hierbei werden Fels oder Böden insgesamt verfestigt und Hohlräume verfüllt. Damit können statische und abdichtende Aufgaben erfüllt werden. Je nach Injektionsmittel und angewandter Technik spielen... mehr
 
woerlitzer_park_dessau4

Betonarbeiten

Vom Fundament über Schalung, Bewehrung und Betonage von Brückenkappen führen wir für Sie sämtliche Betonarbeiten gemäß DIN 1045 sowie DIN 1084 aus... mehr
 
bts_0a

Betonsanierung

Wie jedes andere Material altert auch Beton und ändert dabei seine technischen Eigenschaften. Ursprünglich basische Verhältnisse, die zum Beispiel den Bewehrungsstahl vor... mehr
 
bng_0a

Bodennägel

Ein in unserem Konzern entwickeltes Verfahren ist die Bodenvernagelung. Hierbei wird die Zug- und Scherfestigkeit von gewachsenem Baugrund verbessert. In einem vorgegebenen... mehr
 
026_2a

Druckwasserstrahlen

Hierbei wird Wasser mit oder ohne chemische Zusätze auf die Baustoffoberfläche geblasen. Durch Variieren des Drucks, der Temperatur, der Düse mit der die... mehr
 
023_3a

Fugensanierung

Fugen sind der schwächste Bestandteil jedes Bauwerks. Über eine schadhafte Fuge kann Wasser und damit Fremdstoffe in das Mauerwerk eindringen. Dies führt über kurz oder lang zur Zerstörung des.... mehr
 
045_8a

Kernbohrungen

Kernbohrungen werden durchgeführt, und erschütterungsfrei in Baukörper einzudringen. Dies geschieht für Verankerungen, Vernagelungen, Injektionen und um Proben (Kerne) aus dem Baukörper zu... mehr
 
klinikum_grosshadern2

Korrosionsschutz

Ursachen für die Korrosion von Baustahl sind neben nicht ablaufendem Wasser, zum Beispiel Abgase aus der Luft, die sich zusammen mit Wasser zu aggressiven Säuren verbinden. Das Wasser kann... mehr
 
kloster_altzella1

Mauerwerksersatz

An historischem Mauerwerk können viele Schadensbilder auftreten. Sind Teilbereiche oder nur Einzelsteine betroffen, ist es möglich durch Mauerwerksersatz den ursprünglichen Bestand weitestgehend... mehr
 
mwi_0a

Mauerwerksinjektion

Zur Mauerwerksvergütung, zum Füllen von Hohlräumen oder zum nachträglichen Abdichten können über Bohrkanäle verschiedenste Materialien eingebracht werden. Je nach Anforderung unterscheidet sich hier das... mehr
 
stadtverwaltung_prenzlau1

NDE-Düsenstrahlverfahren

Bei dem von SPESA entwickelte Niederdruckerosionsverfahren (NDE) wird bereits beim Bohren in den Baugrund Zementsuspension in den Boden eingebracht. Der rotierende Strahl lockert den Boden auf und zersetzt... mehr
 
osc_0a

Oberflächenschutz

Insbesondere an historischen Gebäuden aber auch an Neubauten sind Maßnahmen zum Schutz vor Witterungseinflüssen, Korrosion, Vandalismus oder sonstigen hohen Beanspruchungen keine Seltenheit. Hierbei kann... mehr
 
pus_0a

Putzsanierung

Salzausblühungen, Abplatzungen, Risse, Stockflecken, Schimmel und Durchfeuchtung sind nur einige der Schadensbilder, die an Putzflächen auftreten können. Die häufigsten Ursachen dafür sind fehlende oder... mehr
 
anzag_tiefgarage_frankfurt_main2

Risssanierung

Risse in Mauerwerk oder Betonbauteilen können unterschiedlichste Ursachen haben. Je nach Größe und Anforderungen an das betroffene Bauteil werden jedoch immer Verfahren gewählt, die den Riss schließen... mehr
 
031_1a

Schirminjektion

Der bei einer Schirminjektion entstehende Dichtungsschirm sperrt das Bauteil gegen anstehende Grundwässer und Bodenfeuchtigkeit ab. Hierzu werden erdberührte Wände oder Fußböden im Raster, komplett... mehr
 
022_3a

Spritzbeton / Spritzmörtel

Unter Spritzbeton versteht man einen Beton der mit hohem Druck gegen die Auftragsfläche geschleudert und durch den Aufprall verdichtet wird. Hierbei unterscheidet man 2 Verfahren: Beim Nassspritzverfahren wird... mehr
 
svp_0a

Stabverpresspfähle / Mikropfähle

Mit Stabverpresspfählen können auch unter schwierigsten Bedingungen, Ertüchtigungen, Nachgründungen, Hang- und Auftriebssicherungen durchgeführt werden. Hierbei werden Bohrungen in den Baugrund... mehr
 
bruecke_ummerstadt6

Steinmetzarbeiten

An vielen kulturhistorisch wertvollen Bauwerken sind Natursteine in jeder erdenklichen Bearbeitung vorzufinden. Je nach Schädigungsgrad gibt es unterschiedliche Arten der Sanierung. Verwitterte... mehr
 
sta_0a

Strahlarbeiten

Hierbei werden feste Strahlmittel wie zum Beispiel Quarzsand mit oder ohne Wasserzusatz auf die Baustoffoberfläche geblasen. Die Variation des Strahlmittels, des Drucks, der Temperatur des zugesetzten Wassers... mehr
 
frauenkirche_dresden3

Vernadelung / Verankerung

Durch Vernadelungen können gerissene Einzel- Bauteile in sich statisch gesichert werden. Dabei werden Bohrungen in beide Bauteile eingebracht, ein Bewehrungsstahl eingelegt und der Ringraum gefüllt oder... mehr